Erntehelfer &
Saisonkräfte

Optimal versichert mit AgrarOptimal der Würzburger Versicherungs-AG

Erntehelfer &
Saisonkräfte

Optimal versichert mit AgrarOptimal
der Würzburger Versicherungs-AG

AgrarOptimal Erntehelferversicherung

für Agrarbetriebe, die keine Lust auf finanzielle Abenteuer haben

Hoffen Sie auf eine erfolgreiche Erntesaison? Sorgen Sie dafür, dass die Erntehilfe plötzlich nicht zu teuer wird! Mit der Erntehelferversicherung AgrarOptimal können ausländische Saisonkräfte sicher einreisen. Auch im Krankheitsfall auf dem Acker müssen Sie sich als Arbeitgeber keine Gedanken über die Kosten machen.

Einfach die Erntehelferversicherung für die Saisonarbeiter online abschließen

Mit AgrarOptimal, dem Versicherungsschutz mit Krankenversicherung sowie einer optionalen Privathaftpflicht- und Unfallversicherung gehen Sie als Arbeitgeber von ausländischen Erntehelfern kein finanzielles Risiko ein.
 

Mit AgrarOptimal genießen Sie viele Vorteile:

  • Einfacher Abschluss online
  • Versicherungsbestätigung innerhalb weniger Stunden
  • Keine Mindestlaufzeit
  • Schnelle Schadenabwicklung
  • Günstiger Preis
  • Direkte Ansprechpartner
  • Tagesgenaue Abrechnung, auch bei vorzeitiger Abreise
Erntehelfer ernten auf dem Feld Fenchel versichert mit AgrarOptimal

AgrarOptimal Erntehelferversicherung


  • Krankenversicherung
  • Unfallversicherung (optional)
  • Haftpflichtversicherung (optional)
ab 0,38 €* pro Tag/pro Erntehelfer
Erntehelfer auf dem Feld und im Weinberg optimal versichert mit AgrarOptimal

Preis Pro Tag
/ Erntehelfer

ab 0,38 €*

Icon grünes Blatt

AgrarOptimal

Darum brauchen Erntebetriebe eine Krankenversicherung für ihre Helfer

Diese Risikoquellen beseitigen Sie mit der Erntehelferversicherung:

    Wen versichern wir?

    Wir versichern von der Sozialversicherungspflicht befreite Ernte- und Saisonarbeitskräfte bis zum 70. Lebensjahr:

    Wer kann eine Krankenversicherung für Erntehelfer abschließen?
    Damit es auf dem Feld klappt

    Überblick für landwirtschaftliche Arbeitgeberbetriebe:

    Brauchen ausländische Saisonarbeiter eine Arbeitserlaubnis?

    Wann sind Erntehelfer sozialversicherungs­pflichtig?

    Was ist in Bezug auf das Arbeits­recht zu beachten?

    Erntehelfer bei der Spargelernte
    Sie haben Fragen?​

    Tel.: 0931 2795-0

    Corona-Hinweise
    Das Wichtigste zur Einreise von ausländischen Erntehelfern und zum Infektionsschutz im Agrarbetrieb